Kontakt

Verwenden Sie immer Ihren richtigen Namen, nennen Sie mich bitte nicht "korbinian" oder verwenden Sie einen anderen Spitznamen. Ich werde Ihre Arbeit nicht machen können, wenn ich von einigen Leuten belästigt werde. Machen Sie sich nicht über meine Arbeit lustig. Und bitte, verwenden Sie meine Website oder einen meiner Artikel nicht für Ihre eigenen Zwecke. Danke.

Dies ist der dritte Beitrag in einer Reihe darüber, was ein Neuling in Firewalls über die Verwendung der Software wissen muss. Wenn Sie mit den neuesten Beiträgen auf dem Laufenden bleiben möchten, abonnieren Sie meinen RSS-Feed und schauen Sie hier nach. Dieser Artikel enthält die wichtigsten Informationen zur Verwendung von Firewalls und was Sie über Firewalls wissen müssen. Eine Firewall ist eine Sicherheitsmaßnahme, die es Ihrem Computer ermöglicht, ohne Wissen des Besitzers mit einem Computer an einem anderen Ort zu kommunizieren.

Wenn Sie mich kontaktieren möchten, zögern Sie nicht, eine E-Mail zu senden oder in den Kommentaren zu posten. Dieser Beitrag ist Teil meines Buches Firewall in a Nutshell.

Einleitung

Sie können Firewalls aus mehreren Gründen verwenden. Der erste Grund ist, dass es hilft, Ihr Netzwerk vor böswilligem Datenverkehr zu schützen.

Firewalls können auch sehr gut verhindern, dass sich Angreifer in Ihrem Netzwerk anmelden können. Der zweite Grund ist, dass Firewalls sehr effizient sein können. Wenn Sie über eine Firewall verfügen, sind Ihre Benutzer vor 99 % der Angriffe geschützt. Wenn Sie über viele Firewalls verfügen, können Sie problemlos einen relativ kleinen Prozentsatz Ihrer Benutzer schützen. Dies gilt insbesondere, wenn Ihre Benutzer Zugriff auf eine Vielzahl von Geräten haben. Eine häufige Analogie in der Netzwerksicherheit ist ein Boot. Wenn Sie ein neues Boot bekommen, stellen Sie sicher, dass es einen Motor hat, der Sie dorthin bringt, wo Sie hin müssen und nicht anhalten, bis es dort ankommt. Ihr Boot hat einen starken Motor, aber es muss auf dem Weg nach Hause betankt werden.

Unsere Öffnungszeiten